Département Calvados

Insgesamt wurden 5 Artikel in dieser Kategorie veröffentlicht.

Werbung

werbeflache19

Werbung

werbeflache20

Werbung

werbeflache21

Werbung

werbeflache22

Deutscher Soldatenfriedhof in La Cambe in der Normandie
Deutscher Soldatenfriedhof in La Cambe in der Normandie - © Copyright: David Schwingen, Bild wurde nachbearbeitet.

Deutscher Soldatenfriedhof in La Cambe

Im kleinen Dorf La Cambe in der Nähe von Omaha Beach befindet sich der deutsche Soldatenfriedhof. Er ist der größte Soldatenfriedhof in der Normandie. Hier in La Cambe haben mehr als 21.000 Soldaten ihre letzte Ruhe gefunden. Wer sich für den 2. Weltkrieg oder die deutsche Geschichte interessiert, sollte diesen Ort unbedingt besuchen.

weiterlesen

Werbung

werbeflache23

Traumhaft schön: Das kleine Städtchen Honfleur zählt zu den schönsten Orten der Normandie
Traumhaft schön: Das kleine Städtchen Honfleur zählt zu den schönsten Orten der Normandie - © Copyright: edmondlafoto - Pixabay, Bild wurde nachbearbeitet.

Der alte Hafen und die Malerei machten Honfleur bekannt

Honfleur - Romantisches Hafenstädtchen mit Charme

Größer könnten die Gegensätze wohl kaum sein: Am rechten Ufer der Seine liegt die Großstadt Le Havre mit ihren riesigen, runden Öl-Tanks, am linken Ufer der Seine das romantische Hafenstädtchen Honfleur mit seinen schmalen, vierstöckigen Fachwerkhäusern.

weiterlesen

Werbung

werbeflache24

Blick auf den alten Hafen (Vieux Bassin) von Honfleur und das Kinderkarussell
Blick auf den alten Hafen (Vieux Bassin) von Honfleur und das Kinderkarussell - © Copyright: Gerhard1302 - Fotolia, Bild wurde nachbearbeitet.

Honfleur: Diese Sehenswürdigkeiten sollte man gesehen haben

Jährlich besuchen fast 2 Millionen Touristen das kleine Städtchen Honfleur. Ein Großteil davon sind Tagesgäste oder Passagiere eines Kreuzfahrtschiffs. Sie verbringen ein paar Stunden in Honfleur und besichtigen den alten Hafen. Viele wissen aber gar nicht, was Honfleur sonst noch zu bieten hat und verpassen so andere Sehenswürdigkeiten.

weiterlesen

Wilde Natur an den Klippen von Longues-sur-Mer
Wilde Natur an den Klippen von Longues-sur-Mer, in der Ferne der künstliche Hafen von Arromanches-les-Bains - © Copyright: David Schwingen, Bild wurde nachbearbeitet.

Der Ort Longues-sur-Mer

Longues-sur-Mer ist eine kleine Gemeinde in der Normandie. Das Wort Gemeinde ist eigentlich schon zu viel. Longues-sur-Mer ist ein Dorf. Idyllisch gelegen auf den Klippen, wilde Natur und Steilklippen schaffen atemberaubende Aussichten. Longues-sur-Mer ist ein friedliches Fleckchen Erde. Adolf Hitler hatte aber einen anderen Plan und er ließ hier eine große Küstenbatterie bauen.

weiterlesen

Blick auf den Ort Arromanches-les-Bains mit den Resten des künstlichen Hafens (Mulberry B)
Blick auf den Ort Arromanches-les-Bains mit den Resten des künstlichen Hafens (Mulberry B) - © Copyright: mountaintreks - Can Stock Photo, Bild wurde nachbearbeitet.

Arromanches-les-Bains

Arromanches-les-Bains ist ein kleines Seebad in Frankreich in der Region Normandie. Der Ort ist nicht sehr groß, aber fest mit der Geschichte des 2. Weltkriegs verankert. Arromanches war ein Teil der Landungsstrände der Alliierten. Außerdem bauten die Alliierten hier einen künstlichen Hafen, wovon Übereste heute noch erhalten sind.

weiterlesen

Werbung

werbeflache18

  • Seite 1 von 1

Unser Newsletter

Wollen Sie 1x im Monat mehr über Ostfriesland und neue Artikel erfahren? Dann melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie auf dem Laufenden bleiben!

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen .

Hinweis: Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Mehr dazu erfahren Sie in unserem Haftungsausschluss.

Was bedeuten die Sternchen (*) bei manchen Wörtern?

* = Mit einem Sternchen (*) kennzeichnen wir Werbung. Es handelt sich hier um sogenannte Affiliate-Links bzw. Provisions-Links. Das sind Links zu Partnern von uns: U.a. Booking.com und Amazon.de

Mit einem Klick auf den Link gelangen Sie auf die Internetseite des jeweiligen Anbieters. Wenn Sie dort anschließend eine Bestellung bzw. Buchung vornehmen, erhalten wir hierfür vom Anbieter eine kleine Provision.

Für Sie entstehen dadurch keinerlei Nachteile, denn Ihr zu zahlender Preis ändert sich durch die Provision nicht!
Zudem empfehlen wir nur Anbieter und Produkte von denen wir selbst überzeugt sind. Versprochen!

Auf diese Weise finanzieren wir so einen Teil unserer Kosten und können Ihnen die vielen Informationen und diese Website kostenlos anbieten. Mehr über unsere Grundsätze und wie Sie uns noch unterstützen können (z.B. eine Spende) erfahren Sie hier.

Hinweis zu den Preisen

Falls auf dieser Internetseite Preise genannt werden, sind als Währung in Euro (€) und inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer angegeben. Allerdings können sich die genannten Preise in der Zwischenzeit verändert haben. In Klammern sehen Sie das Datum, wann wir die Preise überprüft haben. Gültigkeit haben die Preise auf der Internetseite unserer Partner zum Zeit des Kaufs bzw. Vertragsabschlusses.

nach oben