Von David Schwingen, letzte Aktualisierung am 18.06.2017 um 13:54h

Soldatenfriedhöfe in der Normandie

Die Normandie ist eine der schönsten Regionen Frankreichs, leider ist sie auch eine der tragischsten Regionen. Im 2. Weltkrieg ließen hier tausende alliierte und deutsche Soldaten ihr Leben: Beim D-Day, der Landung der Alliierten in der Normandie und den anschließenden Schlachten in der Normandie

Dieser Artikel listet alle Soldatenfriedhöfe in der Normandie mit Anschrift und Karte auf.

Amerikanischer Soldatenfriedhof in Colleville-sur-mer
Amerikanischer Soldatenfriedhof in Colleville-sur-mer - © Copyright: GaramiAA - Fotolia

Für Hitlers wahnsinnigen Krieg mussten Millionen Menschen ihr Leben lassen. Allein in der Normandie ließen mehr als 100.000 Menschen, sowohl auf Seite der Alliierten als auch auf der Seite der Deutschen, ihr Leben.

Tausende Tote bei der Landung der Alliierten

Zitat von Albert Schweitzer auf einem Gedenkstein am deutschen Soldatenfriedhof in La Cambe: Kriegsgräber sind die großen Prediger des Friedens
Zitat von Albert Schweitzer auf einem Gedenkstein am deutschen Soldatenfriedhof in La Cambe: Kriegsgräber sind die großen Prediger des Friedens - © Copyright: David Schwingen

Am bekanntesten ist sicherlich die Landung der Allierten in der Normandie im Rahmen der Operation Overlord. An den fünf Landungsstränden Sword Beach, Gold Beach, Juno Beach, Omaha Beach und Utah Beach landeten die alliierten Truppen am Morgen des 06. Juni 1944. Es kamen zu Tausenden von Toten auf beiden Seiten.

Aber auch in den anschließenden Schlachten in der Normandie (z.B. die Schlacht um Caen) starben unzählige alliierte und deutsche Soldaten. Sie alle liegen auf einem der vielen Soldatenfriedhöfe in der Normandie.

1942 gab es bereits eine Invasion der Alliierten in der Normandie

Anzeige

Booking.com

Relativ unbekannt ist in Deutschland dagegen, dass es bereits 1942 eine Invasion der Alliierten in der Normandie gab. Im Rahmen der Operation Jubilee griffen die Alliierten die von den Deutschen besetzte Stadt Dieppe an. Die Operation endete in einem Debakel: Knapp 1200 alliierte und 300 deutsche Soldaten kamen ums Leben.

Daher gibt es in der Normandie unzählige Kriegsgräberstätten. Dabei sind der amerikanische Soldatenfriedhof in Colleville-sur-mer und der deutsche Soldatenfriedhof in La Cambe die größten Soldatenfriedhöfe in der Normandie. Beide stellen wir Ihnen in separaten Artikeln vor.

Cimetière militaire heißt Friedhof

Egal welchen Friedhof Sie in der Normandie besuchen wollen, folgen Sie in den Ortschaften jeweils den Hinweisschildern für "Cimetière militaire". Cimetière heißt übersetzt Friedhof, Cimetière militaire ist somit der Soldatenfriedhof.

Alle Soldatenfriedhöfe in der Normandie - alphabet sortiert

Diese Karte zeigt alle Soldatenfriedhöfe in der Normandie: Amerikanische, britische, deutsche und kanadische Friedhöfe

Amerikanische Soldatenfriedhöfe

Soldatenfriedhof in Colleville-sur-Mer

Normandy American Cemetery and Memorial
14710 Colleville-sur-Mer
Frankreich

Auf diesem Friedhof liegen 9387 gefallene Soldaten.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Soldatenfriedhof in Saint-James

Brittany American Cemetery
Cimetière américain de Saint-James
50240 Saint James
Frankreich

Auf diesem Friedhof liegen 4410 gefallene Soldaten.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Britische Soldatenfriedhöfe

Soldatenfriedhof Banneville-la-Campagne

Cimetière Militaire Britannique de Banneville-la-Campagne
14940 Banneville-la-Campagne
Frankreich

Auf diesem Friedhof liegen 2.175 gefallene Soldaten.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Soldatenfriedhof Bayeux und Bayeux Memorial

Cimetière Militaire Britannique de Bayeux
1945 Boulevard Fabian Ware
14400 Bayeux
Frankreich

Auf diesen beiden Friedhöfen liegen 6.453 gefallene Soldaten.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Kirchenfriedhof von Bénouville

Cimetière communal de Bénouville
2 Place du Commando N 4
14970 Bénouville
Frankreich

Auf diesem Friedhof liegen 23 gefallene Soldaten.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Soldatenfriedhof in Brouay

Cimetière Militaire Britannique de Brouay
7 L'Église
14250 Brouay
Frankreich

Auf diesem Friedhof liegen 370 gefallene Soldaten.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Soldatenfriedhof von Fontenay-le-Pesnel

Cimetière Militaire Britannique de Fontenay-le-Pesnel
7 L'Église
14250 Brouay
Frankreich

Auf diesem Friedhof liegen 452 gefallene Soldaten.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Friedhof in Herouvillette

Cimetière communal de Herouvillette
12-16 Rue de la Paix
14850 Hérouvillette
Frankreich

Auf diesem Friedhof liegen 27 gefallene Soldaten.

Weitere Informationen finden Sie hier.

St. Desir War Cemetery

Cimetière Militaire Britannique de Saint-Désir
330 Chemin de Malicorne À Ouilly le Vicomte
14100 Saint-Désir
Frankreich

Auf diesem Friedhof liegen 593 gefallene Soldaten.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Soldatenfriedhof St. Manvieu

Secqueville-en-Bessin War Cemetery

Soldatenfriedhof in Hermannville

Soldatenfriedhof bei Hottot les Bagues

Soldatenfriedhof Le Deliverande

Soldatenfriedhof in Ranville

Cimetière militaire Britannique de Ranville
1 Rue du Comté Louis de Rohan Chabot
14860 Ranville
Frankreich

Auf diesem Friedhof liegen 2.564 gefallene Soldaten.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Soldatenfriedhof Ryes

Tilly-sur-Seulles Soldatenfriedhof

Jerusalem War Cemetery bei Tilly-sur-Seulles

Gräbersuche für deutsche Soldaten

Deutscher Soldatenfriedhof in La Cambe (Normandie)
Deutscher Soldatenfriedhof in La Cambe (Normandie) - © Copyright: David Schwingen

Wenn Sie Ahnenforschung betreiben oder das Grab eines Verwandten besuchen möchten, aber nicht wissen, wo Ihre Angehörigen in der Normandie begraben sind, können Sie die Gräbersuche der deutschne Kriegsgräberfürsorge nutzen. Mit etwas Glück werden Sie dort fündig.

Deutsche Soldatenfriedhöfe

Im 2. Weltkrieg starben in ganz Frankreich ca. 240.000 deutschen Soldaten, knapp 80.000 fanden auf Kriegsgräberstätten in der Normandie ihre letzte Ruhe.

Insgesamt gibt es 6 reine deutsche Soldatenfriedhöfe in der Normandie. Allerdings sind vereinzelt auch deutsche Soldaten auf anderen Friedhöfen, z.B. englischen Soldatenfriedhöfen, begraben.

Soldatenfriedhof Champigny-Saint-André

Cimetière militaire Allemand de Champigny-Saint-André
68 La Taulaie
27220 Champigny-la-Futelaye
Frankreich

Auf diesem Friedhof liegen 19.831 gefallene Soldaten.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Soldatenfriedhof La Cambe

Cimetière militaire Allemand de La Cambe
14230 La Cambe
Frankreich

Auf diesem Friedhof liegen 21.140 gefallene Soldaten.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Soldatenfriedhof Marigny

Cimetière militaire Allemand de Marigny
30 Rue de la Chapelle Enjuger
50570 Marigny
Frankreich

Auf diesem Friedhof liegen 11.169 gefallene Soldaten.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Soldatenfriedhof Mont-de-Huisnes

Cimetière militaire Allemand de Huisnes-sur-mer
1 rue Mont de Huisnes
50170 Huisnes sur mer
Frankreich

Auf diesem Friedhof liegen 11.956 gefallene Soldaten.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Soldatenfriedhof Orglandes

Cimetière militaire Allemand d'Orglandes
44 Rue Pierre Devouassoud
50390 Orglandes
Frankreich

Auf diesem Friedhof liegen 10.152 gefallene Soldaten.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Soldatenfriedhof St Désir-de-Lisieux

Cimetière militaire Allemand de Saint-Désir
330 Chemin de Malicorne À Ouilly le Vicomte
14100 Saint-Désir
Frankreich

Auf diesem Friedhof liegen 3.735 gefallene Soldaten.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Kanadische Soldatenfriedhöfe

In Bearbeitung

Polnischer Soldatenfriedhof

In Bearbeitung

Weiterführende Links

Anzeige

Hinweis: Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Mehr dazu erfahren Sie in unserem Haftungsausschluss.

nach oben
nach oben